Weihnachtsfeier 9. Dezember 2017

Geschrieben von Ingrid.

Anfang Dezember freuen sich die Mitglieder des 1. Parafly-Club Schwaben stets auf die ebenso gesellige wie informative Vereins-Weihnachtsfeier zum Jahresausklang. Wie im vergangenen Jahr fand das Fest am neuen Vereinssitz Gomaringen statt, wo der 1. PCS im stimmungsvollen Schloss feierte. Zum Auftakt stimmten sich die PCS-ler im idyllischen Innenhof mit Glühmost oder Punsch auf die Feier ein.

Im weihnachtlich geschmückten Dachgeschoss wurde dann weitergefeiert: Man ließ unter anderem gemeinsame Ausfahrten Revue passieren und begann damit, das Fliegerjahr 2018 zu planen. Die perfekte Basis hierfür bot wie immer das druckfrische Jahresprogramm 2018 mit 40 Touren, darunter viele Klassikern, aber auch Neuheiten wie Rumänien oder Australien.
Das leckere und reichliche Büffet bot eine gute Grundlage für die folgenden Programmpunkte des Abends. Der Nikolaus hatte sich extra einen Abend frei genommen und rockte die Feier: Er verteilte praktische Multifunktions-Schlauchtücher und stellte „strippend“ die neue mehrteilige PCS-Kleidungskollektion vor. Außerdem stand die Siegerehrung des PCS-Streckencups auf dem Programm. Umrahmt von in einem Vortrag zu allgemeinen XC-Tendenzen in 2017 sowie zu besonderen Streckenflügen von PCS-Piloten wurden die Gewinner des vereinsinternen Streckencups bekannt gegeben. Den ersten Platz belegte Ferdinand Vogel, Platz 2 Jörg Thierfelder und Platz 3 Ewa Korneluk-Guzy. Nach einem herzlichen Dankeschön an das aktuelle Vorstandsteam wurde der ehemalige 1. Vorstand Andreas Baisch, der sich 2017 nach rund 10 Jahren Engagement im Vereinsvorstand aus dem Vorstandsteam verabschiedet hatte, für seinen wertvollen Einsatz geehrt. Zur Steigerung der Vorfreude auf das nächste Wiedersehen auf der Thermik-Messe 2018 konnten die Feiernden außerdem den neu gestalteten PCS-Messestand bewundern, für den die Mitglieder im Rahmen eines Fotowettbewerbes ihre schönsten Fotos zu verschiedenen Themenfeldern, u. a. „Beginner“, „Experten“ und „Familie“, einreichen konnten.
Ein herzliches Dankeschön für die super Vorbereitung durch den Vorstand und an die vielen engagierten Helferinnen und Helfer, durch deren Einsatz die Weihnachtsfeier 2017 ein rundum gelungenes, schönes Fest werden konnte!

Bilder für Registrierte Benutzer gibt es hier.