Sillian - so gut wie lange nicht

Geschrieben von Simone.

Teilnehmer v.l.n.r.: Andreas, Peter, Tanja, Ewald, Rüdiger (TO), Simone, Martin P., Eilhard  

Unser 10jähriges Jubiläum in Sillian stand unter einem guten Stern! 4 Tage Sonne und sehr gut fliegbare Bedingungen, sozusagen die besten bisher überhaupt! Besser können sie vor unserer Zeit kaum gewesen sein.

In 0bertilliach war trotz des späten Termins das Skigebiet noch geöffnet. Die Skifahrer unter uns genossen den herrlichen Firn und die schöne Talabfahrt auf leeren Pisten. Auch die Gleitschirmflieger kamen voll auf ihre Kosten und freuten sich über schöne lange Flüge, oft landeten sie in Sillian. Dort wurden sie mit einem Landeplatzkeks von Tanja erwartet, bevor uns Familie Gesser auf der herrlichen Sonnenterrasse mit Eiskaffee oder anderen Köstlichkeiten verwöhnte.
Vor dem Abendessen stand dann noch ein Abendflug vom Stalpen auf dem Programm.  Ein weiteres Highlight des Tages war das leckere und liebevoll angerichtete Abendessen. Am Ostersonntag zauberte Gesser Junior einen Osterhasen aus Krokant auf unsere Suppe mit grünem Schnittlauchgras und rotem Pfefferauge ! Natürlich reisten wir auch in diesem Jahr nicht ab, ohne noch den legendären Kaiserschmarren mit Vanille Eis verzehrt zu haben (auch wenn er wohl in diesem Jahr von Koch eigentlich nicht eingeplant war. Danke Ewald für deinen Einsatz!) .
Unsere Gruppe war sehr harmonisch, ganz gemäß unserem Motto „Fliegen mit Freunden“ und wir peilen schon mal das nächste Jubiläum an.

Simone - Nichtfliegerin und Sillian Fan