Berner Oberland / Zweisimmen

Geschrieben von Reiner.

Teilnehmer v.l.n.r.: Reiner (TO), Harald, Michael, Sigfried, Wolfgang, Wolf, Joachim,
Steffen, Peter,  Stefan, Mathias, Sebastian. Nicht auf dem Foto sind Jürgen und Werner.

So viele wollten dieser Jahr in der Schweiz unbedingt fliegen.
Jedoch verbrachten wir die Tage im Berner Oberland mit viel gemischtem Wetter.

Und leider waren es mehr flugtechnisch schlechte Tage. Dennoch konnten wir in Lenk am Schatthorn und in Grindelwald am First bei schönem Wetter fliegen.

Letztendlich hatten wir zweieinhalb Flugtage und einige Ausflüge ins Umland.

Zu erwähnen wären hier nur das Stadtfest in Zweisimmen, einen Ausflug nach Gstaad im Regen, eine Wanderung über den Burgenweg von Zweisimmen und nicht zuletzt das 100.000 Fränkli Feuerwerk in Interlaken.

Am vorletzten Tag nahm die Luftfeuchtigkeit dermaßen zu dass wir die Ausfahrt einen Tag früher beendeten.

=====  Tages-Logbuch  zum Mitleiden =======================================

Samstag Zweisimmen Camping - Großer Hund Stadtfest
Sonntag – Regen - Gstaad Card - Gstaad – Regen – Tennis Regen -Lauenen Postbus – Regen.
Montag - Niedrige Wolkendecke - Burgenweg Zweisimmen
Dienstag – Sonne - Kleiner Hund Lenk - Postbus Berghaus Laubbärgli! – Aufstieg zu Startplatz – Schatthorn - Flug nach Lenk - Starker Wind
Mittwoch - Umzug Interlaken – Kopfschmerz – Tiefe Wolkendecke – Startplatz Amisbühl - Abendflug zum Campingplatz
Donnerstag – Sonne – Grindelwald – Flugberg First – Millionen Chinesen – Abenteuerspielplatz First
Freitag – am Morgen schon Regen – Berner Oberland Ende
Und wer es nicht glaubt kann sich die Bilder anschauen. (die folgen in Kürze)

 

Bilder gibts hier oder siehe Album 2019.