Mai-Clubabend: Anregende Berichte zu diversen Fluggebieten und PCS-Ausfahrten

Geschrieben von Ingrid-Sibylle.

Zum Mai-Clubabend fanden sich am Freitag, 5. Mai 2017 rund 30 PCS-ler in den Hexenbanner-Stuben in Wolfschlugen ein. Auf dem Programm standen von PCS-Mitgliedern gestaltete Berichte zu unterschiedlichen Fluggebieten und Ausfahrten sowie der informelle Austausch.

Die Minuteninfos nutzte unter anderem Lothar dafür, die geplante Änderung des Vereinssitzes anzukündigen (Info folgt) und frisch gedruckte PCS-Aufkleber – nicht nur zur Freude der teilnehmenden Kinder – zu verteilen. Als Auftakt gab uns Hans mittels Fotos und Filmsequenzen Einblicke ins Fliegen im mittelitalienischen Norma. Die Teilnehmer der April-Ausfahrt konnten Dank einigermaßen passender Winde und der Möglichkeit des Toplandens viele Flüge sammeln und genossen den italienischen Flair der umgebenden Ortschaften. Daniel stellte durch eindrucksvolle Bilder der von Gletschern und Drei- bzw. Viertausendern geprägten Szenerie im schweizerischen Fiesch dieses Fluggelände und damit ein typisches Gebiet in den Hochalpen vor (diesjährige Ausfahrt: 5.-12.08.2017). Außerdem hatte er einen Film der typischen Werfenweng-Runde im Salzburger Land mit im Gepäck, der einen guten Eindruck von diesem vergleichsweise einfachen, gleichwohl für verschiedene Fliegertypen attraktiven Fluggebiet vermittelte (Familien-Ausfahrt: 14.–20.08.2017). Bilder von der Oster-Ausfahrt nach Laveno am Lago Maggiore gaben weitere, ganz aktuelle Einblicke in eine traditionelle PCS-Destination, die unter anderem durch die zuverlässigen Soaring-Bedingungen und das touristisch abwechslungsreiche Umfeld besticht. In eine andere Welt entführte uns zum Abschluss Gerald, der die im Januar 2017 unternommene Kuba-Tour vorstellte, die wegen des Wetters zwar kaum fliegerische Ausbeute brachte, aber kulturell höchst faszinierend war. Die mit kubanischer Musik unterlegten Bilder ließen die Anwesenden am Lebensgefühl der Kubaner, den tollen Landschaften und dem durch farbenfrohe Fassaden und Oldtimer geprägten, ganz eigenen Charme der Städte teilhaben. Die Berichte zeigten einmal mehr wie vielfältig das Angebot des PCS ist und machten dem ein oder anderen Lust auf neue Ziele.