3. Streckenfliegerstammtisch

Geschrieben von Daniel.

 

Der dritte Streckenfliegerstammtisch fand am 11. Mai wie üblich im Bella Vista statt.

Daniel stellte das Fluggebiet Fiesch vor, das wohl eines der interessantesten und imposantesten Fluggebiete der Alpen ist. Fliegen am und über Gletscher, am Alpenhauptkamm, große erreichbare Höhen bei guter Wetterlage und eine Aussicht auf ein beeindruckendes Bergpanorama mit seinen 4000ern.

Seine spezielle Lage macht das Fluggebiet komplex, aber auch sehr interessant.

Zuerst wurde anschaulich eine geflogenen Standardroute an einem „Hammertag“ von Fiesch ins Goms über den Grimselpass und zurück gezeigt.

Anhand der Bilder wurde in einem anschließenden Vortrag gezielt auf das Thema „überlagernde und sich umkehrende“ Talwindsysteme“, „spezielle Windsituation an Gletschern“ und die Auswirkungen der überregionalen Windlagen auf das Fluggebiet Fiesch eingegangen.

Die lebhafte Diskussion zeigte auf, wie außergewöhnlich Flüge in Fiesch sein können, wie wichtig es aber auch ist, das Gebiet zu verstehen.

Es hat sich auch an diesem Abend gezeigt, wie groß das Interesse am Austausch von Streckenflieger-Wissen ist und wie groß dieses in Summe in unserem Club vorhanden ist.
Der nächste Streckenfliegerstammtisch findet im Oktober statt, um im Sommer unserer großen Leidenschaft, dem Fliegen, nachgehen zu können.