Terminkalender

Dolomiten - Fassatal
Vom Samstag, 19. September 2020
Bis Samstag, 26. September 2020


Tourenorganisator: Martin Siegel


Bei „Dolomiten“ denken viele ans NO-Ende des Fassatals . Hier sind auf engstem Raum die „Dolo-Klötze” Langkofel, Sella (mit Boe und Pordoi), Rosengarten und Marmolada. Diskussionen in Foren und Berichte in Magazinen steigern den Bekanntheitsgrad. Bahn, Startplatz und Luftraum sind oft entsprechend voll. Der Reiz der Region ist trotzdem ungebrochen: hier ist einfach alles imposant. Optisch die steilen, bis zu 1.000 m hohen Wände und der Marmolada-Gletscher. Fliegerisch beeindruckend sind die für die Jahreszeit überraschend starken Bärte, die - bedingt durch komplexe Windsysteme - leider auch an völlig unerwarteter Stelle stehen, und für Manche auch die oft erreichten großen Höhen über dem Talgrund oder das Fliegen neben riesigen Steilwänden. Das Gebiet zählt- zu Recht - zu den Anspruchvollsten im Alpenraum. Wer teilnehmen will, sollte sein Start- und Flugkönnen genau einschätzen und „richtige“ Klapper aktiv eingreifend vermieden oder „überstanden“ haben!


Kategorie: Hochalpines Fliegen für erfahrene Piloten (absolviertes SiTr).
Anforderung: Zügiges Starten bei „gut Wind“ auch in steilerem Gelände.
Unterkunft: Vorreservierte FeWos (um 16 €/Person/Tag, siehe Anzeige im Jahresprogramm auf Seite 53).
Anmeldung: Bis 15.5. mit Kaution über Kontaktformular auf Homepage.
© 2020 1.Parafly-Club Schwaben e.V.