Windenschlepp

Auch ohne eigenes Windenschleppgelände schaffen wir es an der Winde zu fliegen. Bei vielen Vereinen in der Umgebung gibt es die Möglichkeit als Gastflieger an der Winde zu starten.

Einige Piloten sehen das Fliegen an der Winde zwar nicht als tolle Möglichkeit um auf Strecke zu gehen, aber eines ist klar: so wenig anstregend wie an der Winde kommt man selten in die Luft...
Da Start und Landepunkt meist direkt nebeneinander liegen ist Windenschlepp insbesondere auch für die etwas fauleren unter uns geeignet - wobei nicht jeder Windenflieger faul ist!

Jedes Jahr bieten wir in Kooperation mit einer Flugschule die Möglichkeit günstig die Windenberechtigung zu erwerben.
Bei Interesse einfach fragen!

 

Änderungswünsche/-vorschläge für diese Seite bitte an den Vorstand schicken!