SOMMERFEST - 30 Jahre 1.PCS

Weiterlesen ...

Annecy oder sonst wo - [20. – 27. Juni 2009]

Geschrieben von Martin.

Image

Teilnehmer (von links nach rechts) : Martin F. (Bericht), Steffen, Antonio, Frank (div. Fotos), Markus (TO), Martin S.

Die Auswahl des Fluggebietes war dieses mal sehr leicht , da in den Alpen Nordföhn angesagt war.
Wie auch schon im letzten Jahr ist die Wahl auf Annecy gefallen.
Die Anfahrt am 20.06.09  konnte in aller Ruhe stattfinden , denn auch in Frankreich  war das Wetter alles andere als gut. So fanden sich Martin S, Antonio, Steffen und Martin F. am frühen Abend am Camping La Nublier am südlichen Seeende ein. Nur der TO Markus und Frank  ließen auf sich warten. Spät in der Nacht, weil Datenkabel vergessen und diverse Stauumfahrungen , sind auch diese leicht genervt doch noch angekommen.

Karlsruher Runde [11. Juli 2009]

Geschrieben von Andi.

Image

Teilnehmer: Chris(TO), Ulli, Micha, Melle, Andy (Bericht)

Eins vorweg: fliegen kann man auch an der kleinsten Erhebung  ;-)

Am Samstag früh trafen wir uns  zu dritt in Karlsruhe bei einem großem Möbelhaus direkt neben der Autobahn. Die Einladung war, wie bereits ngekündigt, sehr kurzfristig erfolgt und man musste sich innerhalb von 24 Stunden entscheiden. Wahrscheinlich deswegen - und wegen der als uboptimal vorhergesagten Bedingungen - waren wir dann nur so wenige.

Großes Walsertal - [11. - 14. Juni]

Geschrieben von Martin.

Image

Teilnehmer v.l.n.r.: Andreas, Martin (Bericht), Klaus (TO) plus Gabriele (Fotografin)

Der Termin dieser "Spontan-Tour" war zugegebenermaßen etwas ungünstig: zeitgleich fand in Andelsbuch die Clubmeisterschaft statt und auch die  Traditionstour "Slowenien" war auf Mitte Juni angesetzt. Andererseits bietet sich ein langes Wochenende sehr gut zur Ersterkundung eines von Stutgart aus in 3 Stunden erreichbaren eher unbekannten Fluggebiets an.
 

Tolmin (07.06. - 14.06.2009) Streckenfliegen in Slowenien

Geschrieben von Rüdiger.

Image

von links nach rechts :
Ernst S., Herbert K., Wolfgang v. B., Lore N., Jürgen W., Jürgen F., Rüdiger A. (Bericht), Uli R.
TO: Josef K. (fehlt auf dem Bild)

Zunächst zu den Fakten:

- Geflogen wurde an jedem der 7 Tage; außer an 2 Tagen (Gewitter bzw. niedrige Basis) konnte durchgängig geflogen werden.

- Gegessen wurde an jedem Tag, dabei war Alles von einer Megapizza für 5 EUR bis zum 5 gängigen Gourmet Menü für 50 EUR.

- Längste zurückgelegte Strecke waren 119 km (allerdings mit dem Fahrrad; längste dokumentierte Flugstrecke waren 30,9 km).

- schwerste Verletzung war ein Bienenstich.

Clubmeisterschaft 2009

Geschrieben von Frank.

Dieses Jahr fanden die Clubmeisterschaften wieder in Andelsbuch statt da es eine gute Infrastruktur bietet und wenn das Wetter einigermaßen mitspielt, auch eine gute Flugausbeute garantiert. Von den 4 geplanten Tagen mußte gleich mal der erst wegen schlechtem Wetter gestrichen werden - einige nutzten ihn jedoch schon als Anreisetag.

Sample Image

Am 1. Tag ging es dann auch schon recht früh um 9 Uhr los.