SOMMERFEST - 30 Jahre 1.PCS

Weiterlesen ...

Berner Oberland [21.07. - 28.07.2008]

Geschrieben von Michael.

ImageWie vereinbart traf sich der Großteil der Teilnehmer am Samstag Vormittag auf dem Zeltplatz Gletscherdorf in Grindelwald. Wie es sich gehört wurde gleich am ersten Tag am First geflogen.

Fassatal - Dolomiten 20. - 27. September 2008

Geschrieben von Martin.

Teilnehmer (v.l.n.r.): Frank, Thomas, (Wolken-)Wolf, Antonio, Markus, Horst, Ewald, Martin (TO + Bericht), Klaus, Rudolf - der lange angemeldete Werner verletzte sich leider einen Tag vor Tourbeginn (nicht beim Fliegen!)

Ja, man kann auch durchs Pustertal über Bruneck quasi von "hinten" nach Campitello kommen! Schön ist die Strecke sicher und vielleicht auch wirklich einen oder zwei km kürzer (was erst noch bewiesen werden muss!). Auf jeden Fall kostet sie richtig Zeit! Aber manchen Navis sollte man halt nicht bedingungslos glauben! (Obwohl man dadurch u.U. zu einem völlig überraschenden Flug kommt. Dazu später mehr ...).

Molveno (13.-20.09.2008)

Geschrieben von Martin.

Teilnehmer (v.l.n.r.):

Martin (TO, Bericht), Eckhard, Frank, Gerhard R., Ruth-Susanne, Rainer, Wolfgang, Andreas, Antonio, Stefan, Klaus, Markus, Ronald, Karin plus Christoph (Foto) sowie Thomas, Gerhard B. und Oli, die in Bassano ihr Glück suchten oder in Molveno auf abflauende Winde warten wollten.

 

Nach rein organisatorisch und vom email-Aufkommen recht hektischen letzten Wochen vor der Abfahrt (alleine 8 Absagen für Spätanmelder, davon 4 Noch-nicht-PCS-ler, sowie doch einigen Äderungswünschen bzgl. Zimmer- oder Mitfahrkollegen) rückte die Abfahrt endlich näher. Doch oh Schreck: Italientief, Südstau, Temp-Rückgang usw. dominierten von Tag zu Tag mehr die Wetterberichte.
Die für optimale Flugausbeute ausgeknautschte Zeitplanung vom TO war schließlich reine Makulatur. Nach und nach meldeten die einzelnen Fahrgemeinschaften immer noch spätere Ankunftszeiten. Und das bei klarem Wissen über die so oder so zu bezahlenden Ferienwohnungen, die für fast alle Teilnehmer zusammen in einem Haus fest reserviert waren.