Weihnachtsfeier 2018

Liebe Fliegerfreunde,

es weihnachtet so langsam und auch der 1. PCS wird Weihnachten feiern.
Wie ihr vielleicht schon im Terminkalender auf der Homepage gesehen habt, findet unsere Weihnachtfeier am 08.12.2018 statt.

Weiterlesen ...

Adress- und Kontoänderung

Anfang Dezember wird die Jahresrechnung erstellt. Dafür brauchen wir aktuelle Daten.

Sollte sich im laufe des Jahres

  • die Anschrift
  • die Bankverbindung

geändert haben, dies bitte bis Ende November mitteilen. (z.B. per E-Mail an den Schriftführer)

Danke.

 


 

Piemont - Fliegen und Dolce Vita

Geschrieben von Siggi.

Teilnehmer v.l.n.r.: Jochen, Verena, Uwe (TO), Harald, Schiko, Petra, Jürgen, Siggi

Sieben Personen, davon fünf Gleitschirmflieger und ein (großer) Berner Sennenhund. Das war die nette und harmonische Gruppe, die sich vom 6. - 13. Oktober im Piemont, östlich und südlich von Turin herum trieb.

Fassatal - wieder ein Saison-Highlight

Geschrieben von Martin.

Teilnehmer v.l.n.r. hinten: Martin (TO), Reiner, Chris, Arthur, Wolf, Joachim
vorne: Philipp, Armin, Diethard, Daniel, Frank, Klaus, Stephan

Seit Jahren das erste Mal kein Tag mit Schneefall, stattdessen trockenes Spätsommerwetter mit angenehmen Temperaturen, *tägliches* Fliegen, Erweitern vieler persönlicher Erwartungshorizonte, wie immer super Unterkunft (Lage, Ausstattung, Kosten) und ... keine Unfälle. Mehr geht fast nicht.

Molveno - Sonne, Fliegen, Urlaub

Geschrieben von Martin.

Teilnehmer v.l.n.r. hinten Mathias, Peter, Michael, Hans, Philipp
                           vorne Antonio, Martin (To), Sarah, Lorenz, Reiner
                           unterwegs Frank

Für jeden mehr Flüge als Tourtage, für die meisten mehr Flugstunden als Flüge .... viel mehr muss man nicht zur diesjährigen Molveno-Tour sagen :-)

Werfenweng - schöne Familienausfahrt für Streckenjäger und Genußflieger

Geschrieben von Ute & Thomas.

vlnr hinten: Simone, Karin, Jean Luc, Thomas, Ronald, Ingrid, Christoph, Silke, Bodo, Michael
davor: Brigitte, Ute, Wolfgang , Daniel, ganz vorne natürlich: Tom, Irina und Isabell
 

Auch dieses Jahr waren viele Wiederholungstäter, aber auch Neulinge mit an Bord. Als Tourbeginn war eigentlich der Sonntagabend geplant – ein kleines Grüppchen erwartungsfroher Flieger mitsamt Flieger-Nachwuchs hatte sich jedoch schon am Samstagabend zum Kennlernen, Wiedersehen und - nebenbei - gemeinsamen Abendessen im Chili zusammengefunden.

Berner Oberland - Besuch bei Eiger und Co.

Geschrieben von Reiner.

Der Plan: 4Tage in Zweisimmen und 3 Tage in Interlaken. Schlechtes Wetter war angekündigt.
Der Kachelmann meldete jeden Tag entweder Regen oder sogar Gewitter.
Fliegen oder nicht Fliegen, das war hier die Frage ?