SOMMERFEST - 30 Jahre 1.PCS

Weiterlesen ...

Thermik 2018

Geschrieben von Thomas.

1.PCS im Jubiläumsjahr mit neuem Stand auf der Thermik Messe 2018


Im 30. Jubiläumsjahr präsentierte sich der 1.Parafly-Club Schwaben e.V. mit einem komplett neuen Stand bei der Thermik Messe im Rahmen der CMT auf der Stuttgarter Messe.

Teneriffa [27.11. – 6.12.2009] – Ein Reiseziel mit Fluggarantie

Geschrieben von Volker.

Image
TN: Ernst (TO) + Helga, Martin + Anni, Steffen + Ingrid, Hans-Peter + Monika, Eilhard, Achim, Karl-Heinz, Volker (Bericht)
plus Assoziierte: Michel (Moselflieger), Kai + Dagmar, Werner (alle BambAirger), Peter, Markus (beide Sindelfinger)

Kaum zu glauben, aber wahr: Teneriffa ist ein Fliegerparadies (fast ohne „Aussetzer“), insbesondere in der kalten Jahreszeit. Fast alles wurde bereits mehrfach in den letzten Jahren in den Berichten erwähnt… Dennoch nachfolgend ein kurzer Abriss über die Erlebnisse Anfang Dezember 2009:

Weihnachtsfeier auf dem Roßberg

Geschrieben von Frank.

 

Weihnachtsfeier auf dem Roßberg

Image

nicht weit von Reutlingen auf dem Roßberg in 869m Höhe trafen sich dieses Jahr ca. 70 PCS'ler (incl. Anhang) zur diesjährigen Weihnachtsfeier.

 

Alicante die Zweite [14. - 17. November 2009]

Geschrieben von Volker.

Image

Teilnehmer (gem. Gruppenbild):  Werner (BambAIRger Gleitschirmflieger), Norbert (Speedrider und PCS-ler in Spe), Volker (Bericht), Thomas (PCS), Ernst (TO)

Nach dem überwältigenden Erfolg der seitherigen Alicante-Ausfahrten haben wir kurzentschlossen ein langes Wochenende mit einem Billigangebot der Ryanair (ist besser als ihr Ruf!) kombiniert. Bei Preisen von EUR 4,99 pro Flug dürfen durchaus noch Steuern und Gepäckgebühren dazukommen und der Spaß bleibt absolut preisgünstig. Die Abflugzeiten ab Memmingen lagen auch perfekt, man konnte am Rückreisetag sogar noch arbeiten gehen und somit einen knappen Urlaubstag sparen...

Algo(-donales) [01. - 08.11.2009]: Sommerverlängerung in Andalusien

Geschrieben von Sarah.

Image

Teilnehmer (v.l.n.r.): Tanja, Ewald, Martin (TO), Traute, Oli, Frank, Michi und Sarah (Bericht)

Am Sonntag denn 1. November traf sich die Gruppe am Stuttgarter Flughafen um dem Winter nochmal für eine Woche ein Schnippchen zu schlagen und nach "Algo" in Andalusien (Spanien) aufzubrechen.
Die Rechnung ging auf: ca. 200 km vor Malaga endete die dichte und hohe Wolkenschicht des Riesen-Tiefs über UK und der Biskaya. Kurz nach Sonnenuntergang landeten wir bei immer noch schnugglig warmen 20°C und bester trockener klarer Luft in Malaga.